Urlaub mit Hund oder Katze im Ferienhaus -Checkliste

In der schönsten Zeit im Jahr, im Urlaub, will man sich entspannen und gemütliche Stunden mit seinen Liebsten verbringen, endlich einmal alle die Dinge tun, die im alltäglichen Leben zu kurz kommen. Spazieren gehen am Strand, Wälder und Wiesen erkunden und endlich einmal Ruhe finden. Für die meisten Haustierbesitzer steht fest, Hund oder Katze, Meerschwein oder Kaninchen, müssen mit, zum einen, weil auch das Haustier ein Recht darauf hat, und zum anderen, weil man (und Kinder im Besonderen) auch im Urlaub sein geliebtes Tier nicht missen will.  Nun stellt sich die Frage nach einem geeigneten Urlaubsziel, denn nicht überall sind Hunde oder Katzen willkommen und das tierische Urlaubsvergnügen könnte in die Hose gehen. Neu ist, dass einige Reiseveranstalter ganz gezielt spezielle Urlaubsangebote für Familien mit Hund oder Katze anbieten. So gibt es beispielsweise Ferienhausurlaub auf großen Naturgrundstücken in vielen europäischen Ländern für herrliche, abwechslungsreiche Ferien mit Haustier. Oft fallen sogar keine extra Buchungsgebühren oder Reinigungskosten an, denn die Tiere werden hier gern gesehen und sind willkommen, Informationen gibt es in jedem guten Reisebüro. Allerdings ist vor dem ersehnten Urlaub ein Besuch beim Tierarzt sinnvoll, eventuell sollte auch an eine kleine Reiseapotheke gedacht werden. Hier noch einige Tipps für eine Anreise in die Ferien mit dem Auto. Auch der Vierbeiner kann während der Autofahrt Übelkeit verspüren, deshalb sollte man ihm schon am Tag vor der Abreise nur wenig füttern, dafür aber ausreichend Wasser geben. Die ausreichende Sicherung im Auto mit einem speziellen Haltegeschirr beachten, und das das Tier nicht am offenen Fenster sitzen lassen. Für alle notwendigen Reiseunterlagen sollte man sich schon im Vorfeld eine Checkliste zusammenstellen, nicht fehlen darf:  EU gerechten Heimtierausweis, Haftpflichtversicherung mit Versicherungsnummer, Impfpass international und Grenzpapiere, Reiseapotheke für das Tier, Adresse eines Tierarztes in der Nähe des Feriengebiets, eventuell Futter, Halsband mit Namen und Adresse sowie Leine, Korb, Decke und Pflegeset, Gassi-Set und eventuell Spielzeug. So sollte dem wohlverdienten Urlaub  mit Haustier eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

 

wp575f3e69.png
wp57d1e8db.png
wpf0d8705a.png
wpf0d8705a.png
wpf0d8705a.png
wpe2ee9eed.png
wp8795c4a3.png
wp45ada34b.png
wp1672f4d9.png
wp1d531365.png
wp2ceab2a8.png
wp9106e4a4.png
wp756cba19.png
wpe2520e75.png
wp88cd06fe.png
wp9cb32646.png
wp714f2d29.png
wp7d14bc13.png
wp518988be.png
wp89182bd0.png
wp2e25ff0e.png
wp97b8da2e.png
wp89182bd0.png
wp4c9db145.png
wp4bf13a80.png
wp1c655efa.png
wpba8e6d5c.png
wp9030a424.png
wp9978d2f5.png
wpd12ec90f.png
wp2bcd4619.png
wped4cf528.png
wp86158515.png
wpcd86e477.png
wp3138f3a4.png
wp9ef88778.png
wpf1e80ec0.png
wpdb8c93a7.png
wpf4cbb971.png
wp3eeaef2e.png
wpebc9c55d.png
wp8d542726.png
wp8d542726.png
wp9cb32646.png
wpb348ce74.png
wp4212d4f3.png
wp9c582e7a.png
wpae16a7b5.png
wpc220973e.png
wp2ceab2a8.png
wp2ceab2a8.png
wp1993c5de.png
wpb7bf3fb0.png
wp0f9665ff.png
wp97031100.png
wp490cb531.png
wp1993c5de.png
wpe0d664bc.png
wpe0d664bc.png
wp47b936d6.png
wpaf6705fd.png
wpba8e6d5c.png
wpd42f5e0a.png
wp85ab9f03.png
wpb3a0974a.png
wpdbd1d38d.png
wp88cd06fe.png
wp88cd06fe.png
wpb5ef9541.png
wp7277f759.png
wpa463fb51.png
wp355b1128.png
wp355b1128.png
wp54bea5a8.png
wpe37c6072.png
wpf69aff7b.png
wpfe550c43.png
wpb3a0974a.png
wpfe550c43.png
wp505da169.png
wp3cdaf4bf.png
wpa7111f79.png
wp1f8f11ed.png
wp47fd36ba_0f.jpg
wp4fc67ab1.png
wpfbbd906c_0f.jpg
weitere Welpen-
namen  hier
aufs Bild klicken
wp00eab867.png
wp1f26159b.png